Monthly Archives Februar 2013

Dan Pink über Fehler in der Motivation

Dan Pink spricht über Fehler in Motivationssystemen, die in der Wirtschaft nach wie vor gerne verwendet werden, um vermeintlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Anreize wie Boni funktionieren bei klar strukturierten Aufgaben. In einer komplexen Arbeitswelt mit anspruchsvollen Projekten führen die selben Anreize aber zu schlechteren Ergebnissen. Anstatt also auf externe Motivatoren wie „Zuckerbrot und Peitsche“ zu setzen, sollten vielmehr die folgenden drei Elemente als Basis für ein neues „Betriebssystem“ der Wirtschaft dienen:

  • Eigenverantwortung (Autonomy)
    das Verlangen sein eigenes Leben bestimmen zu können
  • Fähigkeiten, Meisterhaftigkeit (Mastery)
    der Wunsch in etwas besser zu werden, das Bedeutung hat
  • Bedeutung, Sinnhaftigkeit (Purpose)
    der Wert der eigenen Tätigkeit im Dienste für etwas, das größer ist als man selbst

 

Hier gibt's Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Klick auf OK, Scrollen, etc) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen