Bus Fahrplan für St. Pölten

Bildschirmfoto am 2015-02-28 um 12.56.01

Nachdem ich mir die Achillessehne gerissen hatte, konnte/musste/durfte ich eine Physiotherapie machen. Da man aber ohne funktionierender linker Achillessehne nicht Auto fahren kann (außer man hat ein Automatik-Auto), habe ich den Weg zum Physikoambolatorium mit dem Bus zurück gelegt. Ich war erstaunt, dass eine relativ kleine Stadt wie St. Pölten so ein gutes und dichtes Busnetz hat. Leider konnte ich aber keinen Online-Fahrplan finden, weshalb ich selbst zur Tat schritt und einen Busfahrplan für St. Pölten entwickelt habe. Die größte Herausforderung daran war die Logik zu entwickeln, nach der sich das Programm selbstständig Verbindungen sucht und dafür Abfahrtzeiten auswählt. Eine spannende (Finger-) Übung!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier gibt's Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Klick auf OK, Scrollen, etc) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen